main-bg
El Torero SlotArticleshttps://eltorerospielautomat.comWas ist ein Return to Player (RTP)

Was ist ein Return to Player (RTP)?

23.09.2020

Autor der Veröffentlichung: Althaus Paul

Im Zusammenhang mit der rasanten Entwicklung moderner Technologie wurden die üblichen mechanischen "einarmigen Banditen" seit langem durch innovative Software Plattformen ersetzt, die nach ihren eigenen klaren Regeln arbeiten.

Es ist kein Geheimnis, dass ein Zufallsgenerator die Basis eines jeden modernen Spielautomaten ist - Ein Programm, das Zufallszahlenfolgen in einer völlig zufälligen Reihenfolge generiert. Sie werden auf dem Bildschirm des Slots in Form einer Kombination von Symbolen angezeigt (das Ergebnis der Verteilung der Karten, der Drehung des Roulettes usw. - abhängig vom vom Benutzer ausgewählten Spiel).

Die weltweit besten Softwarehersteller verwenden ausschließlich lizenzierte und verifizierte Programme von akkreditierten internationalen Glücksspiel Organisationen für die Entwicklung ihrer eigenen Produkte. Dies garantiert eine vollständige Unvorhersehbarkeit der Sitzungsergebnisse.

Aus technischer Sicht ist es daher unmöglich, die Ergebnisse der Rotation der Rollen zu manipulieren. Diese Unvorhersehbarkeit der Ergebnisse funktioniert jedoch auch in die entgegengesetzte Richtung: Die Spieler können kein bestimmtes Schema für die Auszahlung von Gewinnen berechnen, daher funktionieren alle vorhandenen Gewinnsysteme und -strategien sicherlich nicht.

Benutzer, die vor kurzem begonnen haben, sich mit der Welt der virtuellen Glücksspiel Unterhaltung vertraut zu machen, stellen sich häufig die Frage, welchen profitabelsten Slot sie wählen sollen. In diesem Fall ist es einer der wichtigsten Tipps, auf technische Merkmale wie den Rückstoß zu achten.

Was ist RTP und warum sollten Sie darauf achten?

RTP (oder Return to Player) ist ein Begriff, der sich auf den Prozentsatz der an Spieler zurückgegebenen Wetten bezieht. Diese Eigenschaft, die auch als Rückstoß bezeichnet wird, wird vom Entwickler selbst in der Phase der Produkterstellung festgelegt und unterscheidet sich in den einzelnen Steckplätzen.

Dieser Parameter bezeichnet einen eindeutigen Anteil, der als prozentuales Verhältnis zwischen den Zahlungen an die Spieler und dem Hausvorteil ausgedrückt wird. Wenn ein Anbieter beispielsweise eine Rendite von 97% zugesagt hat, ist dies genau der Prozentsatz des Gesamtbetrags der von Spielern getätigten Wetten, der an ihn zurückgegeben wird.

Es gibt ein weit verbreitetes Missverständnis unter Spielern, dass, wenn ein Teilnehmer theoretisch einen Einsatz von 100 $ mit einem RTP von 97% macht, 97 $ definitiv zurückkehren werden. In Wirklichkeit ist dies jedoch nicht der Fall. Sie können einen großen Gewinn nach den ersten zwei oder drei Drehungen brechen, oder Sie können eine Auszahlung innerhalb von Hunderten von Drehungen von den Walzen erwarten - und Sie bekommen es nie.

Was ist ein Return to Player (RTP)?

Es ist alles schuld an der Varianz - wissenschaftlich gesehen eine Abweichung von der mathematischen Erwartung. Die Häufigkeit der Zahlungen hängt von der Varianz ab, die auch als Volatilität oder Variabilität bezeichnet wird. Wenn die Varianz hoch ist, zahlt der Slot Gewinne eher selten, aber von großer Größe aus. In dem Fall, in dem die Volatilität gering ist, kann fast jeder Spin der Auszahlung folgen, jedoch deckt seine Größe möglicherweise nicht einmal die getätigte Wette ab.

Daher sollten Sie auch die Varianz berücksichtigen, wenn Sie ein Spiel auswählen, das auf Ihren eigenen finanziellen Möglichkeiten basiert. Zwischen diesen Merkmalen besteht eine gewisse Beziehung. Slots mit hohen Renditen weisen in der Regel eine hohe Varianz mit einem geringen Prozentsatz der Rendite auf - geringe Volatilität.

Der Auszahlungs Prozentsatz wird vom Entwickler in Abhängigkeit von einer Kombination mehrerer Faktoren festgelegt. Dies sind auch die Anforderungen einer bestimmten Organisation oder eines bestimmten Landes, dessen Gerichtsbarkeit der Glücksspielclub unterliegt. Das vom Softwarehersteller verwendete spezifische mathematische Modell spielt ebenfalls eine Rolle. Darüber hinaus unterliegt der gesamte Algorithmus des Spielprozesses, einschließlich Bonusrunden, der Funktionalität von Symbolen usw., einem bestimmten Szenario, das auf der Grundlage des festgelegten RTP festgelegt wird.

Jedes Entwicklungsunternehmen hat seine eigenen Regeln für die Veröffentlichung von Software. Bei einigen Anbietern (z. B. Endorphina oder Amatic Industries) beträgt der Auszahlungs Prozentsatz fast aller Spielautomaten 96%, während er sich bei NetEnt oder BetSoft bei verschiedenen Spielautomaten erheblich unterscheiden kann (normalerweise zwischen 90 und 98%).

Was ist Hausvorteil (House Advantage)?

Es gibt einen anderen Begriff, der der Rückgabe von Spielautomaten völlig entgegengesetzt ist - es ist House Advantage oder der Vorteil eines Casinos. Dies ist sehr einfach zu berechnen - Sie müssen den RTP von 100% subtrahieren.

Sie können beispielsweise einen Spielautomaten mit einer Rendite von 98% spielen. Somit beträgt der Vorteil des Casinos nur 2% - das heißt, sein Gewinn wird langfristig nur 2% aller Wetten von Spielern auf diesem Automaten betragen.

Kommentare
Keine Kommentare
TOP 5 CASINO
1
5/5
2
4.8/5
3
4.6/5
4
4.5/5
5
4.4/5